Wie kann ich WhatsApp Spy benutzen?

Jeder, der ein Smartphone sein Eigen nennt, kennt die beliebte App WhatsApp. Nachrichten, Bilder, Videos und MMS können kostenlos (Internet Flatrate vorausgesetzt) und ungetrübt verschickt werden. Hat man eine Gruppe gegründet oder ist Mitglied, dann wird die gleiche Nachricht an alle Mitglieder dieser Gruppe gesendet.


Die Installation ist sehr einfach, alle Kontakte die auch über WhatsApp verfügen werden direkt angezeigt. Schnelle und unkomplizierte Kommunikation, das ist der moderne Chat.

Noch bis vor kurzem war es auch möglich, ohne ein entsprechendes Spionage Programm den Chatdienst zu hacken und Nachrichten mitzulesen, Bilder zu laden oder Kontakte einzusehen. Die Sicherheit war bei dieser App nicht so wirklich gegeben – das hat sich inzwischen deutlich verbessert. Sicherheitslücken wurden geschlossen und heute benötigt man ein WhatsApp Spy Programm, um die Software zu hacken. Wenn das WhatsApp Konto durch ein Passwort geschützt ist und das Handy nie unbeaufsichtigt und ungeschützt isst, dann ist WhatsApp fast so sicher wie Fort Knox!

Ist ein Programm für WhatsApp Spy wirklich nötig?

whatsapp-spyEs kursieren zwar immer noch angeblich genaue Anweisungen um WhatsApp zu hacken, diese sind aber meistens älteren Datums und funktionieren nicht mehr. Die Entwickler haben diese Lücken im Sicherheits-System geschlossen. Generell kann man davon ausgehen, dass kostenlose Spy-Programme, Downloads und andere Anweisungen zum Hacken meistens dann schon nicht mehr funktionieren, wenn sie im Internet auftauchen. Außerdem enthalten diese Programme meistens Viren oder Trojaner die dann das eigene System angreifen. Spioniert wird dann schon – aber bei Ihnen, und das von Menschen, die sie sicher nicht in die Nähe ihres Geldes lassen wollen!

Was genau kann ein WhatsApp Spy Programm?

Mit einem WhatsApp Spy Programm können sie den Namen des Kontaktes, das Bild, den Text einer Nachricht, versendete und empfangene Bilder oder Fotos, Audio Nachrichten, den Standort des Empfängers und die beliebten Emoticons ansehen. Dazu muss das Spionage Programm allerdings auf dem Zielhandy installiert werden. Das ist nur legal, wenn das Handy auf ihren Namen läuft – zum Beispiel bei ihren eigenen Kindern. In anderen allen Fällen muss der betreffende, falls über 18 Jahre, von der Maßnahme informiert werden. Heimlich spionieren (was das Wort Spionage eigentlich ja auch bedeutet) wird zwar überall angepriesen, ist aber illegal. Die Software von WhatsApp Spy kann auch nicht aus der Ferne auf das Zielhandy geladen werden. Ein tatsächlicher, physischer Kontakt zum Handy ist notwendig, am besten ein paar Minuten lang. Die Spionage Programme sind auf dem Zielhandy fast nicht zu finden, sie verbrauchen so gut wie keine Datenmenge oder Akkulaufzeit.

Gibt es WhatsApp Spy auch als einzelne Anwendung?

Die Spionage Programme die bezahlt werden müssen, haben sehr viel mehr im Angebot als nur WhatsApp auszuspionieren. Wie schon oben erwähnt, sollten die kostenlosen Programme ignoriert werden. Zuviel Schindluder ist schon damit getrieben worden, als das diesen Programmen Vertrauen geschenkt werden sollte. Schon deswegen ist es ratsam ein komplettes Programm zu abonnieren, manche Programme können wirklich Alles aus einem Smartphone herausholen, da ist dann der WhatsApp Spy die leichteste Übung! Aber bitte immer daran denken: nur weil es gekauft werden kann, muss es noch lange nicht legal sein!

Wie kann ich WhatsApp Spy benutzen?

Jeder, der ein Smartphone sein Eigen nennt, kennt die beliebte App WhatsApp. Nachrichten, Bilder, Videos und MMS können kostenlos (Internet Flatrate voraus

Editor's Rating:
4

One thought on “Wie kann ich WhatsApp Spy benutzen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.