Mit WhatsApp Spion Affäre entdecken

Wenn ihr Partner sich anders als sonst verhält, dauernd länger arbeiten muss, ständig im Chat ist und lacht, sich ihnen entzieht und auf Fragen ihrerseits ausweichend antwortet, dann müssen sie die Zeichen richtig deuten. Vermutlich hat er eine Affäre und das tut weh. Mit dem WhatsApp Spionage Programm ist es einfach, eine Affäre zu entdecken.

Ein solches Programm erlaubt ihnen nicht nur den Zugriff auf die WhatsApp Nachrichten, auch Bilder und MMS können eingesehen werden. Gute Spyware gibt ihnen den Zugriff auf das gesamte Smartphone einer dritten Person und ermöglicht es, eine Affäre zu entdecken.
Wie sie dann später damit umgehen ist ihre Sache, haben sie die Affäre entdeckt müssen sie sowieso mit dem Partner reden.

Wie genau kann ich eine Affäre entdecken?

affäre-entdeckenBevor es aber soweit ist, benötigen sie das Smartphone der Zielperson. Sie brauchen den unmittelbaren, physischen Kontakt zu dem Gerät, aus der Ferne lässt sich ein solches Programm nicht installieren. Die meisten Anbieter dieser Programme verlangen einen monatlichen Obolus, von kostenlosen Programmen raten wir grundsätzlich ab. Dabei handelt es sich entweder um Phishing Programme oder um Trojaner, die dann ihr eigenes Smartphone ausspionieren. Das Spionage Programm wird auf das Zielhandy geladen, gut versteckt und abgesichert. Das Programm verbraucht keine Datenmengen oder Ladezeit, sie können sich dann von ihrem PC oder Smartphone mit der Webseite des Anbieters verbinden und je nach Ausführung Telefonate in Echtzeit mithören, Emails lesen, Bildergalerien einsehen und Chatdienste wie WhatsApp verfolgen.

Nicht nur die Affäre entdecken, sondern auch nachweisen?

Alles was auf dem Zielhandy passiert wird protokolliert, ob gelöscht oder nicht, und kann von Ihnen ausgedruckt oder heruntergeladen werden. Telefonverbindungen mit Rufnummern, Emails mit Empfänger oder eben auch WhatsApp mit allen Kontakten werden überwacht und festgehalten. So können sie nicht nur die Affäre entdecken, sondern auch beweisen. Das aber nur dem Partner gegenüber, vor Gericht sind solche Protokolle besser nicht zu erwähnen. Ohne die Zustimmung der Zielperson dessen Smartphone auszuspionieren ist eine Straftat, ob sie damit eine Affäre entdecken konnten oder nicht spielt da keine Rolle.

Per Standort Ermittlung Affäre entdecken?

Die moderne Spy Software beschränkt sich ja nicht nur auf WhatsApp – ganz im Gegenteil. Die Software ist heute so ausgeklügelt, das sich praktisch alles damit verfolgen lässt. Was früher der einfache Standort Tracker war, hat sich zum Komplettprogramm gemausert und die Spionage von WhatsApp ist aufgrund ihrer einfachen Programmierung ein Kinderspiel für die Spy Software. Beispiele aus der Vergangenheit sollten uns im Übrigen eine Warnung sein. Wer Bilder von sehr privaten Körperteilen, die sich sonst nur unter der Hose oder dem Rock befinden, auf seinem Smartphone speichert oder gar verschickt, sollte besser aufpassen! Eine solche „Nachricht“ an den falschen Empfänger kann den Job kosten, auf einer unangenehmen Webseite landen oder gar in anderen Sozialen Medien verbreitet werden. Und wenn mit einer solchen Nachricht eine Affäre entdeckt wird, sind die Konsequenzen absehbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.