Alles Wissenswerte rund um WhatsApp Spyware

WhatsApp Spyware

WhatsApp ist ein Messaging System mit einer Ende-zu-Ende Verschlüsselung, um eine verbesserte Privatsphäre für Personen zu bieten, die online chatten möchten. WhatsApps Sicherheit ist etwas, das eine Menge Aufmerksamkeit in der Vergangenheit angezogen hat – es gab eine Reihe von Mängeln im Laufe der Jahre aufgedeckt – an einem Punkt war es einfach, die App einer anderen Person einfach durch das Senden einer sehr großen Nachricht abstürzen, und während der App abgestürzt war, war es für einen Angreifer möglich, Ihr WhatsApp-Konto zu hacken und Zugriff auf die Nachrichten zu erhalten. Dies gibt es nicht mehr – die App hat sich deutlich verbessert, und es ist jetzt viel privater, aber es gar nicht perfekt.

Die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist besonders interessant – WhatsApp selbst kann nicht einmal Ihre Konversationen lesen, die Daten, die durch ihre Server geht, sind verschlüsselt. Ihre Nachrichten werden codiert, wenn Sie sie senden und decodiert durch den Empfänger. Diese Funktion ist standardmäßig aktiviert, wenn Sie die neueste Version von WhatsApp herunterladen und eine Nachricht an eine andere Person senden, die die neueste Version der App verwendet.

Aber die Ende-zu-EndeVerschlüsselung ist nicht perfekt. Es gibt Möglichkeiten, einen Nachrichtenempfänger zu identifizieren und Zugang zu dem Schlüssel zu erhalten, der verwendet wird, um die Nachrichten einer Person zu entschlüsseln, aber das neue System ist eine massive Verbesserung gegenüber dem alten System. Daher ist es eine sehr gute Idee, die neueste Version von WhatsApp zu installieren.

Top 3 von Whats App Spionage Anwendungen:

1. mSpy für Smartphones

mSpy für Smartphones ist eine der renommiertesten und echten WhatsApp Spyware, die seinen Kunden mit Widmung gedient hat. Solange WhatsApp existiert, wollten die Menschen schon immer in der Privatsphäre scharen und wissen, was im WhatsApp-Konto der anderen Person passiert. Nennen Sie es Neugier oder Misstrauen (in der anderen Person), aber wir alle wissen, dass WhatsApp die eine sicher erschossene Anwendung ist, die die ganze Wahrheit offenbaren kann. Daher gab es eine starke Präsenz von WhatsApp Spionage Software im Web in den letzten 1-2 Jahren.

2. The SpyBubble

The SpyBubble ist als eine sehr nützliche und einfach handhabene Anwendung für mobile Tracking anerkannt. Es bietet Benutzern eine Vielzahl von Funktionen und es funktioniert im Stealth-Modus. In Anbetracht des Feedbacks wurden noch keine Fehler entdeckt. Darüber hinaus sind die Anzahl der Pläne / Preise, die Sie nach Ihren Bedürfnissen der Spionage auswählen können.

3. MobileSpy

MobileSpy ist eine weitere große Handy Spionage Anwendung, die mit große Betriebssysteme wie Android und iOs funktioniert. Angesichts Mobile Spy, sind Benutzer bis jetzt mit den besten Spionage Funktionen zur Verfügung gestellt werden. Das Opfer kann kaum feststellen, dass irgendwelche Spionage Software auf ihrem Gerät mit Mobile Spy läuft.

Whatsapp Spionage kostenlos: Nachrichten überwachen

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, WhatsApp auszuspionieren. Eine Möglichkeit ist die Mac Spoofing, aber es gibt andere Möglichkeiten, die Sie Lesen von Nachrichten ermöglichen, Videos und Bilder anschauen, und in der Regel alle Aktivitäten, die Menschen tun, überwachen. Die Whatsapp mitlesen ohne Zugriff auf Handy Apps sind ziemlich hinterhältig – und sie nicht nur WhatsApp ausspionieren können, sondern auch auf andere Chats auch einschließlich Skype, ICT, Facebook und mehr.

Whatsapp mitlesen ohne Zugriff auf Handy – Hier ist unsere Anleitung

Sie können die meisten von Whatsapp Spionage kostenlos Apps für Android und iOS bekommen, und einige von ihnen sind für BlackBerry und Windows Mobile verfügbar. Um die Whatsapp Spionage kostenlos Apps nutzen zu können, müssen Sie physischen Zugriff auf das Zielgerät haben und dann müssen Sie die App auf dem Gerät installieren. Es läuft im Stealth-Modus, so dass die „Opfer“ der Spionage wird keine Ahnung haben, dass sie spioniert werden, es sei denn, sie sind sehr versiert und tauchen Sie ein in das innere Funktionieren ihres Telefons. Dies macht sie gut für Spionage auf einen Betrug Ehepartner oder ein Kind, das gerade ihr erstes Telefon hat. Einige Unternehmen verwenden sie als eine Angelegenheit der Politik – beachten Sie jedoch, dass Sie nicht dürfen nur Spion auf Mitarbeiter – sie müssen über der Tracking-App bewusst sein, sonst ist das ein Verstoß gegen ihre Privatsphäre.

WhatsApp Spionage kostenlos: Mac Spoofing

Mac Spoofing ist eine anspruchsvollere Art der Spionage auf WhatsApp-Nachrichten. Es bedeutet, dass Sie herausfinden müssen, die Mac-Adresse der Person, die Sie ausspionieren möchten (Sie können es in den Einstellungen des Telefons finden), und dann müssen Sie Ihre Mad-Adresse zu ändern, und WhatsApp wieder auf Ihrem eigenen Gerät installieren. Dann fragen Sie nach dem Aktivierungscode per SMS, holen Sie sich den Code aus dem ‚Opfer‘ Telefon und vervollständigen dann die Authentifizierung. Sie können die Nachrichten sehen, die an die Person gesendet wurden, die Sie ausspionieren. Sie können sich in WhatsApp auf einem Computer mit dem QR-Code (wieder ist Whatsapp mitlesen ohne Zugriff auf Handy nicht möglich, Sie müssen den Zugriff auf das Telefons des Opfers für ein paar Momente bekomen), und Sie werden dann eingeloggt bleiben in so ziemlich auf unbestimmte Zeit. Diese Techniken sind nicht wirklich legal, und Sie könnten in eine Menge Ärger bekommen, wenn Sie sie versucht, aber sie sind eine interessante Idee.

Wie schützen Sie Ihr Konto

Wenn Sie Ihr Konto schützen möchten, dann gibt es einige einfache Vorsichtsmaßnahmen, die Sie ergreifen können. Erstens, lassen Sie niemand anderes Ihr Telefon zu verwenden. Viele „Hacks“ sind nicht besonders anspruchsvoll – sie sind eher wie Social Engineering. Lassen Sie Ihr Telefon nie aus den Augen, und Sie werden dieses Problem nicht haben.

Zweitens, installieren Sie die neueste Version von WhatsApp, und halten Sie die Aktualisierung, wenn eine neue Version herauskommt. Die meisten neuen Versionen haben Sicherheitsupdates, sowie die gelegentliche Usability-Update oder neue Funktion, die Sie möchten.
Schließlich schützen WhatsApp mit einem Kennwort. Dadurch wird sichergestellt, dass, wenn jemand etwas mit Ihre Handy tun will, dann soll er zuerst das Telefon entsperren (Sie haben es gesperrt, nicht wahr?) und dann auch WhatsApp entriegeln. Je mehr Barrieren im Weg sind, wenn jemand Ihre Nachrichten liest, desto besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.